WILLKOMMEN
HISTORIE
NACHRICHTEN
BILDER
UNSERE VEREINE
UNSERE CHÖRE
TERMINE
KONTAKT
SATZUNG UND PARTNER
IMPRESSUM-VORSTAND

DER SÄNGERKREIS GIESSEN ...


wurde 1947 neu gegründet - gehört mit seinen 40 Gesangsvereinen zu den größten Regionalverbänden innerhalb des Hessischen Sängerbundes im Deutschen Chorverband. In den Vereinen betätigen sich 17 Männerchöre, 7 Frauenchöre, 23 gemischte Chöre, 8 Jugendchöre und 13 Kinderchöre. Manchen Vereinen sind auch Theater- oder Instrumentalgruppen an gegliedert. Mehr als 2.000 Frauen und Männer aller Altersgruppen finden sich in den Chören zusammen, pflegen mit verschiedenen Schwerpunkten den Chor-Gesang. Manche tun dies noch auf traditionelle Art. Immer widmen sie sich - ähnlich wie beim  Breitensport – alten und neuen Formen des Chorgesangs. Romantische und moderne Sätze sind bei uns Im Sängerkreis Giessen beliebt wie Rock, Pop, Folk und Geistliche Lieder bis zum Gospel und Spiritual. Selbst Schlagern, Opern – und Operettenmelodien gehören zum Alltag in unseren aufgeschlossenen Gesangvereinen.

Alle füllen ihren kulturellen Auftrag mit Leben aus und alle spielen sie auch gerne ihre Rolle im gesellschaftlichen wie auch im geselligen Leben ihres Heimatortes. 

Sie verfolgen das gemeinsame Ziel: Das Laien - Musizieren hat seinen Platz in der Leistungsgesellschaft, hilft, den Alltagsstress zu überwinden und Lebensfreude aufzutanken. Singen ist aber auch ein Dienst an der Gemeinschaft. Das haben längst auch die jungen Leute wieder für sich entdeckt, denn gerade in jüngster Zeit sind im Sängerkreis Giessen viele neue Formationen entstanden: Kinder- und Jugendchöre, Leistungsgruppen mit besonderen Ansprüchen an Formen und Inhalten des Chorgesangs. Über die gesangliche Bildung hinaus ist bei unseren Vereinen immer etwas los: Konzerte, Liederabende, Wettstreite, Jubiläen, Konzertreisen Ausflüge und Wanderungen. Freundschaftssingen, Pflege der Geselligkeit, Mitwirkung bei Heimat- und Volksfesten. Ja sogar Disco-Abende fehlen nicht. Über Einzelheiten informieren  Sie die Vereine im Sängerkreis auf Ihren eigenen Web-Seiten. Dort finden sich auch die  Ansprechpartner. Aufgezählt sind auch die Aktivitäten und Termine im Laufe eines Jahres.

 

Top